Automatisierung der Projektmanagement-Organisation

 

 


 


aseaco_Collaboration_Framework_logo_transparent_149x47_1

 

ueberblick

In Industrieunternehmen ist zu beobachten, dass die Projektmanagement-Organisationen insbesondere - in der Neuproduktentwicklung - eine zunehmende Bedeutung erhalten. Deren Methoden und Governance werden immer ausgefeilter. Projektverantwortung liegt häufig in einer zentralen PMO-Abteilung oder wird von der Produktentwicklungsleitung als Zusatzfunktion wahrgenommen. Die Projekte mit den dazugehörigen Methoden haben Interdependenzen zu vielen
Organisationseinheiten der Linienorganisation.

 

Während die Abläufe in der Linienorganisation mittels ERP-Systeme bereits hoch automatisiert sind, wird in der Projektmanagementorganisation jetzt zunehmend die Notwendigkeit der Ablaufautomatisierung erkannt. Projektmanagementtools oder ERP-Systeme helfen da allein nicht weiter.


Automationskette

 

Die Berater der aseaco AG, mit ihrer langjährigen einschlägigen Projekterfahrung, verstehen, wie eine ganzheitliche Automatisierung der Projektabläufe, gestaltet werden kann. Ein "Zauberwort" ist dabei "Verfahrenskonfiguration".

 

Lassen Sie sich von den Beratern der aseaco AG in die spannende Welt der "Automatisierung der Projektmanagement-Organisation" einführen.

 

Weitere Informationen: http://www.aseaco.eu/images/PDF/aseaco_verfahrenskonfiguration.pdf

 

Gesamtüberblick: http://www.aseaco.eu/loesungen/89/97-loesungencmstaerkunginnovationskraft

 

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf:

 

http://www.aseaco.eu/kontakt

Ihre Ansprechpartner im Xing:

https://www.xing.com/profile/Manfred_Schoepper

https://www.xing.com/profile/Ulrich_Schubert

 

Zurück zu Lösungen